Kindergarten MIRATORG

Pogorelovskoe rural settlement
Korocha District
Belgorod Region
Russland

Planungsdaten
Planung der Innenausstattung eines Kindergartens mit zwei Kinderkrippen- und vier Kindergartengruppen

Planungsbeginn: März 2015
Planungsende: Juni 2015

Projektdaten
Brutto-Grundfläche: 2.570 m²
Netto-Grundfläche: 2.276 m²

Auftraggeber
CJSC SK Korocha

Team
Innenausstattung:
SOLID architecture

Architektur:
ATP TLP Moskau

Für den vom Österreichisch-Russischen Büro  ATP TLP geplanten Kindergarten in Korocha (Russland) wurde SOLID architecture mit der Planung der Innenraumgestaltung beauftragt.

Die Planung umfasste die Festlegung der Oberflächenmaterialien,
Erstellung eines Farb- und Möblierungskonzeptes sowie eines Beleuchtungskonzeptes für die wesentlichen Räume des Kindergartens.

Die besondere Herausforderung lag darin, auf Wunsch des Auftraggebers zwei Entwürfe parallel zu entwickeln. Ein Entwurf sollte bevorzugt auf westeuropäische Möbel zurückgreifen, beim zweiten Entwurf sollten ausschließlich Möbel aus russischer Produktion zum Einsatz kommen.

In beiden Entwürfen wurden dieselben Ziele verfolgt: Den Kindern sollen vielfältig nutzbare Räume zur Verfügung gestellt werden – ebenso sollen die verwendeten Möbel eine weitgehend flexible Nutzung ermöglichen. In Kombination mit optisch und haptisch hochwertigen Oberflächenmaterialien wie Holz, Textilien und Linoleum entsteht ein freundliches, warmes Umfeld, das Kinder zur Erkundung und aktiven Nutzung ihres Umfeldes ermutigen soll.

Kindergarten MIRATORG

Pogorelovskoe rural settlement
Korocha District
Belgorod Region
Russia

Planning Data
Interior design of a with two nursery rooms and four group rooms

Start of Planning: March 2015
End of Planning: June 2015

Project Data
Gross Area: 2.570 m²
Useable Surface: 2.276 m²

Client
CJSC SK Korocha

Team
Interior design:
SOLID architecture

Architecture:
ATP TLP Moscow

SOLID architecture was commissioned with the interior design of a kindergarten in Korocha (Russia) which was planned by the Austrian-Russian office ATP TLP.

This task covered the definition of interior surface materials, creation of a colour concept, selection of furniture and lighting for the main rooms of the kindergarten.

Main challenge of the project was the clients request to deliver two different designs: One design proposal based on European furniture and a second design proposal which should make use of Russian products.

In both designs the main target was to create a variety of spaces useable for different purposes. Therefore furniture which allows flexible use of the individual rooms was chosen. By using high-quality surface materials, such as wood, textiles and linoleum, a warm and friendly atmosphere was created, encouraging children to explore and to actively use their environment.